Die Handschrift eines „Weiberschmeckers“

Die Handschrift eines „Weiberschmeckers“

Im Archiv der HandWritingBiblio haben wir kürzlich einen kuriosen und sehr amüsanten Fund gemacht: Im Rahmen der Archivarbeit entdeckten wir das 1909 veröffentlichte Buch „Auf Irrwegen der Liebe – Graphologische Betrachtungen“ von der Autorin Elsbeth Ebertin. Neben der ausführlichen Darstellung der Homosexualität in der Handschrift als „Irrweg #1“ stellt sie als „Irrweg #3“ die „Weibstollheit“ dar. Was meint sie damit? Die Bayerin kennt einen solchen Mann sehr gut:... Read more