Handschrift & Bewegungsindividualität

Handschrift & Bewegungsindividualität

In der Zeitschrift „Grundschule“, die 1986 vom Westermann Verlag herausgegeben wurde, wird ein mehrjähriger Schulversuch in Bezug auf die Schreibbewegung beschrieben. Dort kann man unter anderem lesen: „Nach allen Erkenntnissen auf diesem Gebiet steht fest, dass die Bewegungsweisen der Kinder individuell sind. Dieser durchgängigen Bewegungsindividualität steht nun die tradierte Sachforderung der Buchstabenformung, die eine Normforderung ist, gegenüber. ...
Algorithmen zur Handschriftanalyse

Algorithmen zur Handschriftanalyse

Um mittelalterliche Handschriften zu erforschen, werden sie digitalisiert und im Anschluss extrahieren Software-Systemen aus den zuvor bearbeiteten Bilddateien entsprechende Schriftmerkmale. Wie das genau funktioniert und warum das nützlich ist, erklärt das „Virtuelle Museum Digital Humanities“ unter diesem Link.
Process of creating

Process of creating

We are in the process of creating the website „Handwriting Biblio“ with a physical library that can be visited virtually at any time and an online journal with articles on handwriting. Soon you will find more information.